All posts by - admin

Bitcoin auf TRON-Blockketten steigt auf 9.000

Die TRON-Blockkette verzeichnet einen signifikanten Anstieg der Bitcoin-Nachfrage

Derzeit befinden sich 9.000 Bitcoin (TRC-20) auf der Blockkette
Bitcoin auf TRON-Blockketten steigt auf 9.000 1

Der nach Marktkapitalisierung größte Krypto, Bitcoin (BTC), sieht eine starke Nachfrage nach seiner Blockkette, insbesondere bei den derzeitigen Preiserhöhungen. Die Nachfrage in anderen Blockketten ist ebenfalls bemerkenswert. In den letzten Monaten wurden mehrere

Tokenisierungsplattformen entwickelt, die Ethereum-kompatible Bitcoins für die dezentralisierte Finanzierung (DeFi) ermöglichen. Ebenso sieht der DeFi-Markt für TRON-Blockketten eine relativ große Nachfrage nach dem ERC-20 Bitcoin-Token.

Spikes in Bitcoin auf der TRON-Blockkette

Ab dem 1. November stiegen die Bitcoins auf der TRON-Blockkette deutlich von 2.000 auf 5.000, wie der Gründer und CEO Justin Sun anlässlich des Bitcoin-Whitepaper-Tages twitterte. Währenddessen zeigen Daten von TRONSCAN, dem Blockchain-Explorer, dass die Gesamtzahl von Bitcoin im Netzwerk auf 9.000 angestiegen ist. Dies bedeutet, dass innerhalb von 24 Stunden 4.000 Bitcoins auf der Blockkette hinzugefügt werden müssen.

Das massive Wachstum deutet auf eine erhöhte Nachfrage nach Bitcoin auf der TRON-Blockkette und ihrem dezentralisierten Finanzmarkt hin. Laut TRONSCAN sind die 9.000 Bitcoins auf der TRON-Blockkette alle in Umlauf, die derzeit von 2.179 Adressen gehalten werden. Dies folgt auf die jüngste Ankündigung von Wrapped Bitcoin (WBTC) auf der TRON-Blockkette. Das TRON-Team hat sich dafür eingesetzt, dass seine Gemeinde in den Genuss der Dienste kommt, die in der konkurrierenden Blockkette Ethereum angeboten werden.

RBA erkundet Möglichkeiten des australischen CBDC
Krypto-Wale stocken auf XRP und LINK auf
Marktkapitalisierung der verpackten Bitcoin übersteigt 1,5 Milliarden Dollar, jetzt sechstgrößte auf Ethereum
Kanadischer Digitaldollar hat Versuchsphase hinter sich, BoC-Gouverneur

Nach der gestiegenen Nachfrage nach Bitcoin in Ethereum über das Wrapped Bitcoin (WBTC) Token fand Justin es würdig, ein TRON-kompatibles WBTC in der Gemeinschaft gleichermaßen zu debütieren. Wie Cryptopolitan berichtete, ging TRON am 26. September eine Partnerschaft mit BitGo ein, um die TRC-20-Version von Wrapped Bitcoin auf den Markt zu bringen. Viele Leute spekulierten, dass dieser Schritt darauf abzielte, die Teilnahme am DeFi-Ökosystem der Blockkette zu fördern, wie bei Ethereum zu sehen war.

Keine Kommentare

Bitcoin konsolidiert sich, während es gemischte technische Signale abgibt

  • Bitcoin wird in einem parallel aufsteigenden Kanal gehandelt.
  • Der Preis hat ein kurzfristiges Triple-Top-Muster geschaffen.
  • BTC befindet sich wahrscheinlich in Welle 3 eines Fünf-Wellen-Impulses.
  • Möchten Sie mehr wissen? Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Kryptofans!

Bitcoin (BTC) handelt in einem parallelen aufsteigenden Kanal und hat ein Triple-Top-Muster geschaffen. Ob der Preis aus dem Kanal ausbricht oder nicht, wird ein Schlüsselfaktor bei der Bestimmung seiner künftigen Entwicklung sein.

Bitcoin Parallel aufsteigender Kanal

Der Bitcoin-Preis wurde in einem parallel aufsteigenden Kanal gehandelt, seit er am 22. Oktober ein Hoch von 13.235 $ erreichte.

Gestern fiel der Preis stark und brach fast von der Unterstützungslinie des Kanals ab. Danach folgte jedoch ein Aufschwung, der den Preis in die Mitte des Kanals brachte.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels stand der Preis auf erheblichen Widerstand (unten als roter Kreis dargestellt) sowohl von der Mitte des Kanals als auch von einer möglichen absteigenden Widerstandslinie, die von den beiden vorherigen Höchstständen gezogen wurde.

Ein Ausbruch über dieses Niveau wäre eine bedeutende zinsbullische Entwicklung, die einen Anstieg in Richtung der Widerstandslinie des Kanals und einen möglichen Ausbruch signalisiert.

Technische Indikatoren zeigen Mehrdeutigkeit

Die technischen Indikatoren innerhalb des Sechs-Stunden-Zeitfensters sind rückläufig, aber es gibt Unklarheiten.

Auf der rückläufigen Seite hat der Preis ein Muster geschaffen, das wie ein Triple-Top-Muster aussieht, charakterisiert durch lange obere Dochte, eine Sternschnuppen-Kerze und einen bärisch verschlingenden Kerzenständer. Darüber hinaus hat der RSI eine beträchtliche rückläufige Divergenz erzeugt und der MACD ist rückläufig.

Auf der anderen Seite gibt es eine versteckte zinsbullische Divergenz im RSI, die die reguläre bärische Divergenz negieren könnte, da sie sich im Nachhinein bemerkbar macht.

Die Zwei-Stunden-Chart ist leicht zinsbullisch geneigt. Der MACD hat begonnen zu steigen und es zeigt sich eine leicht zinsbullische Divergenz.

Daher wird es bei der Bestimmung eines zinsbullischen oder rückläufigen Trends hilfreich sein, ob es BTC gelingt, sich über die Mitte der Handelsspanne zu bewegen oder nicht.

Wellen-Anzahl

Es ist wahrscheinlich, dass die BTC am 7. September einen zinsbullischen Impuls begann (unten orange dargestellt) und sich derzeit in Welle 3 befindet. Diese Welle hat ein vorläufiges Ziel von $14.360 – das 3,61 Fib-Niveau der Länge von Welle 1.

Die Anzahl der Unterwellen ist jedoch nicht ganz klar. Während das wahrscheinlichste Szenario darauf hindeutet, dass der Preis die Unterwelle 3 (blau) gerade abgeschlossen hat und sich nun kurzfristig korrigieren wird, lassen die Zeit, die für den Beginn der Korrekturbewegung benötigt wird, und die Zweideutigkeit der technischen Indikatoren einige Zweifel aufkommen.

Ein Ausbruch aus dem Kanal würde wahrscheinlich bestätigen, dass die Korrektur begonnen hat.

Ein Ausbruch aus der oben erwähnten kurzfristig absteigenden Widerstandslinie und dem parallelen Kanal würde wahrscheinlich bedeuten, dass der Kurs mit der Unterwelle 5 begonnen hat oder sich in einer erweiterten Unterwelle 3 befindet.

Haftungsausschluss: Der Kryptowährungshandel ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Die in diesem Artikel geäusserten Ansichten spiegeln nicht die Ansichten von BeInCrypto wider.

Keine Kommentare

Prijsvoorspelling Bitcoin Cash: BCH stijgt naar $ 340, analist

De prijsvoorspelling van Bitcoin Cash verwacht een stijging tot $ 340.

De prijsvoorspelling van Bitcoin Cash door Zil suggereert dat de cryptocurrency snel zal stijgen naar de $ 341, nadat hij boven een dalend driehoekspatroon is gebroken. De BCH-prijslijn observeerde gedurende de dag grillige bewegingen.

De cryptocurrency werd op 23 oktober verhandeld tussen $ 264 en $ 276. De prijs benaderde het hoogste punt van een dag van $ 276,21 en daalde naar het laagste punt van een dag van $ 264,17 tijdens de 24-uurs handel.

Bitcoin Cash-prijsvoorspelling: waar gaat BCH naartoe?

Bitcoin Cash heeft een enorm driehoekspatroon gevormd op de weekgrafiek. De Trading View-analist Hossein Mansouri is van mening dat de cryptocurrency bijna een opwaartse uitbraak heeft gezien, en dat kan de cryptocurrency naar grotere hoogtepunten leiden.

De Relative Strength Index (RSI) werd opgetekend rond 55,00. De technische indicator lijkt naar boven te gaan en het handelsvolume en de prijsvolatiliteit van de cryptocurrency zijn sterk afgenomen. Dit duidt meestal op een aanstaande uitbraak.

Een pauze over de dalende trendlijn wordt gevolgd door een nieuwe test van de gebroken trend, volgens het idee van de analist

Als we naar de bovenstaande grafiek kijken, wordt de prijs vanaf eind 2018 ondersteund door een continu stijgende trendlijn. Dit grote patroon begon zich te vormen tegen het einde van 2017, toen de cryptocurrency zijn langdurige daling begon.

De Trading View-analist Zil trok nog een dalende driehoek op het dagelijkse tijdsbestek voor het BCHUSD-handelspaar. De prijs lijkt de dalende weerstand nabij de $ 270 te testen.

Keine Kommentare

Bitcoin (BTC) -uutiset

Bitcoinin (BTC) mahdollisuudet lyödä 20 000 dollaria vuoden 2020 loppuun mennessä kasvavat 2%

Bitcoinin mahdollisuus lyödä vähintään 20 000 dollaria vuoden loppuun mennessä on tällä hetkellä 7%
Tämä on 2 prosentin lisäys kesäkuun lopulla todetusta 5 prosentin todennäköisyydestä

Bitcoinin (BTC) todennäköisyys lyödä vähintään 20 000 dollaria vuoden loppuun mennessä on tällä hetkellä 7%. Tämä arvo on 2% korkeampi kuin 5%: n mahdollisuus Bitcoin Pro saavuttaa samanlainen saavutus, joka kirjattiin takaisin kesäkuun lopulla. Skew-tiimi korosti Bitcoinin kasvaneen todennäköisyyttä saavuttaa kaikkien aikojen korkein arvo vuonna 2017 seuraavan twiitin kautta.
Bitcoinin avoin kiinnostus suuriin pörsseihin, kuten Binance, on kasvanut merkittävästi viimeisten 48 tunnin aikana
Bitcoin-härkäajo on vihdoin täällä, kun Paul Tudor Jones totesi pitävänsä BTC: tä vielä enemmän

14% mahdollisuus 20 000 dollariin maaliskuuhun 2021 mennessä ja 18% mahdollisuus kesäkuuhun 2021 mennessä

Skew-analytiikkasivuston vierailu paljastaa, että Bitcoinin todennäköisyys lyödä 20 000 dollaria maaliskuuhun 2021 mennessä kasvaa 14 prosenttiin. Kertoimet kasvavat edelleen 18%: iin, kun 20 000 dollarin osumisaikaa pidennetään kesäkuuhun 2021.
Bitcoin Future’n avoin korko kasvaa edelleen

Toinen korostamisen arvoinen Bitcoin-metriikka on BTC: n avoin kiinnostus Binanceen, joka on kasvanut 150 miljoonalla dollarilla kahdessa päivässä. Glassnoden joukkue sieppasi tämän feat eilen seuraavan twiitin kautta.

Tämä lisäys tapahtuu samalla kun Bitcoin rikkoo $ 12k ja myöhemmät PayPalin uutiset ilmoittavat, että se alkaa tarjota salauspalveluja käyttäjilleen. Lisääntynyt avoin kiinnostus osoittaa, että kryptokauppiaat ovat jälleen innostuneita Bitcoinista sen jälkeen, mikä näytti epävarmalta tulevaisuudelta, johtuen Yhdysvaltain vaalien mahdollisista kielteisistä vaikutuksista marraskuun kolmannella.
Mitä seuraavaksi Bitcoinille salausmarkkinoilla?

Salausmarkkinoiden yleinen mieliala on optimismia, jonka ovat aiheuttaneet mainitut uutiset PayPalista, joka tarjoaa salauspalveluja käyttäjilleen.

Lisäksi legendaarinen makrosijoittaja Paul Tudor Jones kertoi CNBC: n Squawk Boxille, että hän piti nyt Bitcoinia enemmän kuin toukokuussa, kun hän ilmoitti investoinnistaan ​​BTC: hen inflaation suojaamiseksi. Mr. Jones lisäsi, että Bitcoin voisi olla ‚paljon ensimmäisessä pelivuorossaan ja sillä on vielä pitkä matka‘.

Pidän bitcoinista vielä enemmän kuin silloin. Luulen, että olemme ensimmäisessä Bitcoinin sisävuorossa, ja sitä on vielä pitkä matka.

Syy, miksi suosittelin bitcoinia, johtuu siitä, että se oli yksi inflaatiokauppojen valikosta, kuten kulta, kuten TIPS-rikkoutuminen, kuten kupari, kuten pitkä tuottokäyrä, ja tulin siihen tulokseen, että bitcoinista tulee paras inflaatiokauppa.

Hänen sanansa voidaan tulkita tarkoittavan sitä, että Bitcoinin arvon on tarkoitus pitkällä aikavälillä nousta korkeammaksi ottaen huomioon inflaationäkymät. Siksi Bitcoinin Bloombergin toimittama arvio 100 000 dollariin vuoteen 2025 mennessä saattaa tulla suureksi osaksi todellisuutta.

Keine Kommentare

This is the critical level that will decide Ethereum’s rise towards $ 700

Ethereum hit a dramatic high at $ 490 in August – and then crashed.

The coin is currently trading for $ 370 – 25% below those highs. Analysts believe Ethereum could shoot higher soon as the macro trend remains bullish.

ETH will have to maintain a crucial support level in the range of $ 300 in order to then decisively break the previous year highs around the highs of $ 400.

In addition to the technical analysts, the institutions are also becoming bullish.

Grayscale Investments recently revealed that it has accumulated 2% of all bitcoins in circulation.

Ethereum could shoot towards $ 600-700 – that’s why

Analysts believe Ethereum is well on its way to skyrocketing to $ 600-700 in the months and years to come – as long as it has crucial support near $ 300.

The head of technical analysis at Blockfyre, a crypto asset research company, explains the following on the subject:

„ETH pricing. 2021 It’s obvious that only the patient will win, but there are trades in it … $ 700 probably isn’t that far away. Eth 2.0 Phase 0 within a week could be one of many bullish catalysts, although I just don’t think it looks as bullish as BTC. I refuse not to have it in my portfolio. It is the lifeline of the Alts and has massive changes ahead of it. „

This bullish sentiment is shared by other analysts.

An analyst explains that macro analysis of Ethereum suggests that as long as the $ 350 is held, the coin will double to $ 700 over time.

Institutions accumulate ETH en masse

There is an institutional aspect to the ongoing Ethereum market trend that increases the chance that the asset will move up.

Barry Silbert, Founder and CEO of Digital Currency Group, recently announced that Grayscale Investments now owns 2% of all Ethereum. That means the company owns $ 800 million worth of coins, or about 2.2 million ETH.

So institutions are piling up Ethereum as the decentralized finance (DeFi) revolution continues. Spencer Noon, Head of DTC Capital, on the subject:

“I read about #DeFi after talking to institutional investors, fund managers, OTC desks and FOs over the past few weeks: The Herd is Coming. They are enthusiastic about DeFi, but new to it, so they buy $ ETH first. “

Analysts believe that continued institutional ETH investments will drive prices up dramatically.

Keine Kommentare

A Square de Jack Dorsey adiciona 4,709 Bitcoin ao seu balance

In a surprising move, Square announced the acquisition of 4,709 Bitcoin (BTC) worth about US$50 million at the time of this article. The company’s co-founder, Jack Dorsey, has long been an advocate of Bitcoin and cryptomeda, with the company’s CashApp allowing its users to invest in Bitcoin.

The news comes months after another publicly traded company, MicroStrategy, decided to convert a portion of its fortune into Bitcoin Pro. Today, the company owns 38,250 BTC and its CEO Michael Saylor has become one of Bitcoin’s most active advocates. Although MicroStrategy is a large company with a market capitalization of $1.5 billion, it is pale compared to Square, which has a market capitalization of $81 billion.

Square’s press release indicates that this change is a kind of ideology statement:

„Square believes cryptomoeda is an instrument of economic empowerment and provides a way for the world to participate in a global monetary system that aligns with the company’s purpose.“

On September 30, Dorsey criticized Coinbase CEO Brian Armstrong for his apolitical leadership:

Keine Kommentare

Les contrats à terme de bitcoin ont un impact plus important sur les prix que les marchés au comptant : Wilshire Phoenix

Les informations contenues dans le rapport semblent confirmer ce que de nombreux acteurs du secteur pensaient déjà être vrai.

Un nouveau rapport de l’entreprise d’investissement Wilshire Phoenix affirme que les produits de négociation à terme de Bitcoin réglés en espèces du Chicago Mercantile Exchange, ou CME, affectent le prix de Bitcoin même s’ils n’impliquent pas directement le Bitcoin réel (BTC).

„Les conclusions de Wilshire Phoenix indiquent que les contrats à terme de Bitcoin de la CME contribuent davantage à la découverte des prix que les marchés au comptant qui y sont liés“, a déclaré un rapport de Wilshire Phoenix du 14 octobre, ajoutant :

„Un marché à terme de premier plan suggère l’existence d’une base solide d’opérateurs qui peuvent négocier sur ces marchés pour de nombreuses raisons telles que la confiance dans le lieu d’échange et une latence plus faible“.

La découverte des prix fait essentiellement référence à la manière dont chaque bitcoin est évalué sur le marché – son taux de marché courant, ou prix au comptant. Le rapport de Wilshire a essentiellement constaté que ces produits CME affectent le prix de la CTB plus que la CTB elle-même, qui se négocie sur des bourses crypto-natives.

Lancés en décembre 2017, les contrats à terme de Bitcoin de la CME ne traitent pas du Bitcoin au comptant.

Les participants négocient des contrats qui suivent le prix de Bitcoin sur les marchés cryptographiques, en payant ces contrats en dollars américains à l’expiration. Ces contrats sont payés sur la base d’un indice de prix appelé CME CF BRR, qui comprend un prix pour BTC basé sur les valeurs observées sur un certain nombre de bourses de crypto au comptant, appelées bourses constitutives. Les produits à terme du CME ont suscité un intérêt notable au cours des années qui ont suivi leur lancement.

Même si les contrats à terme Bitcoin de la CME ne se négocient qu’au comptant, les opérateurs et les participants à la cryptographie prêtent attention à leur action sur les prix – en particulier les écarts graphiques fréquemment appelés „écarts CME“.

Ces écarts se produisent lorsque la CTB au comptant ouvre le jour de négociation suivant au-dessus ou en dessous de la clôture de la veille, sur la base du programme de négociation de la CTB au comptant sur 24 heures, par rapport aux heures d’ouverture fixées par la CME pour les produits. Le prix au comptant de Bitcoin est connu pour remonter jusqu’aux écarts laissés sur le graphique des prix.

Un aspect souligné dans le rapport est que le CME négocie un volume total supérieur à celui de toute bourse au comptant incluse dans son CF BRR, précise le rapport, en ajoutant : „ce qui facilite également la découverte des prix sur le marché à terme“. En outre, les participants au marché à terme de CME Bitcoin négocient des positions nettement plus importantes en moyenne :

„Un nombre relatif de petites transactions sur un marché donné est généralement statistiquement non significatif pour la découverte des prix. La taille moyenne des transactions sur le marché à terme de la CME facilite son avance dans la découverte des prix par rapport aux Bourses constitutives“.

Le rapport a également noté la présence d’autres marchés à terme traditionnels qui affectent les prix au comptant dans d’autres catégories d’actifs, de sorte que les conclusions ne sont pas hors du commun.

„Il y a 85 institutions qui détiennent des positions ouvertes sur les contrats à terme Bitcoin, ce qui représente un nombre similaire à celui des autres contrats à terme du CME sur les principaux marchés des devises tels que le franc suisse, l’indice du dollar américain et les fonds fédéraux“, a déclaré Alexander Chang, partenaire de Wilshire Phoenix et co-auteur du rapport, à Cointelegraph.

Keine Kommentare

Sentimiento de Bitcoin en mínimos históricos … ¿Significa que el precio subirá?

El sentimiento de las redes sociales por Bitcoin se ha desplomado a un mínimo de dos años, pero los indicadores técnicos siguen diciendo ‚comprar‘

Varias métricas indican que el sentimiento social y comercial por Bitcoin sigue siendo bajo a pesar de que su precio superó los $ 11,000 hace un par de horas

El proveedor de análisis en cadena, Santiment, ha revelado que el sentimiento social ponderado por Bitcoin se encuentra en su nivel más bajo en dos años. La métrica tiene en cuenta el volumen total de menciones de Bitcoin en Twitter y compara la proporción de comentarios positivos y negativos en la plataforma.

El sentimiento social aumentó hace unos meses cuando Bitcoin comenzó su fuerte recuperación luego de la caída del mercado inducida por la pandemia de mediados de marzo. Sin embargo, durante la mayor parte de mayo, junio y julio, cuando el activo se estaba consolidando en el rango bajo de $ 9k, volvió a caer en territorio negativo.

El proveedor de análisis señaló que, en contra de la intuición, el sentimiento negativo en niveles extremadamente bajos se correlaciona con aumentos de precios, mientras que los altos extremos se correlacionan con retrocesos de precios.

Bitcoin alcanzó un máximo de 2020 de $ 12,400 a mediados de agosto, pero no ha superado el pico de 2019 de $ 13,800, lo que llevó a varios analistas a afirmar que el máximo más bajo en el marco de tiempo prolongado indica que todavía no estamos en un mercado alcista.

Otro indicador del sentimiento del mercado es el índice de miedo y codicia de Bitcoin, que actualmente muestra una lectura neutral de 48 al momento de escribir este artículo.

Esta métrica se deriva de una combinación de factores como la volatilidad, el impulso y el volumen del mercado, la interacción con las redes sociales, el dominio del mercado y la tendencia actual

Durante la mayor parte de agosto, el índice estuvo en la zona de „codicia extrema“ alrededor de 80, ya que Bitcoin se negoció en el rango alto de $ 11k. Como era de esperar, sus niveles más bajos fueron en marzo y abril, cuando el „miedo extremo“ se apoderó de los mercados mundiales.

La popular plataforma de gráficos Tradingview también tiene sus propios indicadores de sentimiento para el activo derivados de una serie de indicadores técnicos. En las vistas diarias y semanales, están mostrando señales de compra, mientras que las cosas son más neutrales en los períodos de tiempo más cortos.

Bitcoin se ha correlacionado en gran medida con los movimientos del mercado de valores durante gran parte de este año, sin embargo, el ‚ efecto de septiembre ‚ es un término que se ha producido porque es un mes históricamente débil para el mercado de valores y la rentabilidad de los precios de las criptomonedas (como señaló Kraken en su actualización más reciente). Esto podría reflejarse en el sentimiento social según lo informado por Santiment.

En el momento de escribir este artículo, Bitcoin todavía cotizaba por encima de los $ 11k, una ganancia del 2.8% en el día y casi un 8% en la semana.

Keine Kommentare

Il CEO di Twitter Jack Dorsey scommette ancora su Bitcoin come valuta nativa di Internet

Jack Dorsey è andato a lodare Bitcoin chiamandolo la valuta nativa di Internet. Tuttavia, Dorsey ha aggiunto che per garantire il successo a lungo termine del Bitcoin, esso deve essere reso più „intuitivo“ oltre che „conveniente“ e „efficace nel tempo“.

Il CEO di Twitter Jack Dorsey si è espresso nuovamente a favore del Bitcoin

Il CEO di Twitter Jack Dorsey si è espresso nuovamente a favore del Bitcoin, la più grande valuta crittografica del mondo, durante la sua ultima intervista con Reuters. Dorsey, che è anche il fondatore di CashApp e della piattaforma di pagamento mobile Square, afferma che il Bitcoin è ancora la „valuta nativa di internet“.

L’amministratore delegato di Twitter ha aggiunto che il potenziale di Bitcoin supera ancora tutti gli altri sviluppi che sono avvenuti nel mercato dei crittografi. Tuttavia, egli osserva che il Bitcoin deve essere reso più „intuitivo“ per avere successo nel lungo periodo. La popolarissima CashApp di Dorsey è la piattaforma degli investitori per comprare e vendere Bitcoin con facilità. Egli osserva:

Il suo lavoro è „rendere [Bitcoin] facile l’accesso alle persone, renderlo facile da capire e, soprattutto, da utilizzare. Penso che internet garantisca una […] valuta nativa e […] il Bitcoin è probabilmente la migliore manifestazione di ciò finora. Non riesco a vedere questo cambiamento dato che tutte le persone che vogliono la stessa cosa e la costruiscono per quel potenziale“.

Ha indicato due aree principali su cui il Bitcoin deve concentrarsi per avere successo a lungo termine. La prima è rendere il Bitcoin efficiente in termini di costi e di tempo migliorando i tempi di transazione e l’efficienza. Il secondo punto che sottolinea è che il Bitcoin deve essere „intuitivo per le persone; che capiscano perché potrebbero usarlo, che capiscano dove si trova, e che possano accedervi in un modo che sembra simile alla semplice consegna di denaro cartaceo“.

Alcuni svantaggi del Bitcoin, ma cosa lo fa andare avanti?

Nei primi tempi del Bitcoin, gli esperti lo pubblicizzarono come la prossima valuta globale. Tuttavia, a più di un decennio dalla sua nascita, il Bitcoin è ancora costoso per l’uso quotidiano. Oggi, il costo medio di una transazione Bitcoin si aggira intorno ai 2,5 dollari. Inoltre, ci vogliono circa 9-10 minuti per inviare Bitcoin tra un indirizzo e l’altro.

Beh, rispetto ai metodi di pagamento bancari tradizionali, il Bitcoin è ancora molto più veloce e meno costoso per le transazioni globali transfrontaliere. Tuttavia, non è certamente adatto per gli acquisti giornalieri su terminali PoS o online. La CashApp di Dorsey rende relativamente più facile per gli utenti acquistare Bitcoin.

Ma ha aggiunto che „dobbiamo costruire la moneta in modo che sia tanto intuitiva, veloce ed efficiente quanto quello che esiste oggi e ovviamente va oltre“. Dorsey ritiene che i principi fondanti del Bitcoin, il decentramento e il consenso, siano alla base della sua esistenza.

„Internet è qualcosa che è guidato dal consenso ed è costruito da tutti, e chiunque può cambiarne il corso. Il Bitcoin ha gli stessi modelli, è stato costruito su Internet“, ha detto.

Keine Kommentare

Zeigen Sie uns einen Sanierungsplan

Arca zu Gnosis: Zeigen Sie uns einen Sanierungsplan oder geben Sie Investoren ihr Geld zurück

Der Hedge-Fonds-Manager Arca verstärkt seine Kampagne zur Überholung von Gnosis und behauptet, die dezentralisierte Börsen- und Prognosemarkt-Plattform sei von ihrer ursprünglichen Mission abgewichen.

Im Laufe des Sommers hat Arca Gnosis diskret darum gebeten, ein Übernahmeangebot für alle im Umlauf befindlichen GNO-Token zu unterbreiten, um Investoren bei Bitcoin Future die Möglichkeit zur Auszahlung zu geben. Diejenigen, die das Angebot ablehnten, sollten mit einem 10:1-Stückchen-Split belohnt werden, wenn sie durchhalten, während Gnosis sein Haus in Ordnung bringt, so eine im August erschienene Präsentation, die den Vorschlag von Arca umreißt.

Abonnieren Sie Blockchain Bites, unser tägliches Update mit den neuesten Geschichten.
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie E-Mails über CoinDesk-Produkte, und Sie erklären sich mit unseren Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

In einem am Dienstag veröffentlichten Blog-Beitrag schrieb Jeff Dorman, Chief Investment Officer von Arca, dass seine Firma zwar nie beabsichtigt hatte, dass ihr Feedback an Gnosis öffentlich wird, er aber froh ist, dass es eine Diskussion über die Rechte der Token-Inhaber ausgelöst hat. Die Implikation ist, dass ein symbolischer Emittent gegenüber diesen Investoren die Verpflichtung hat, sich an den Geschäftsplan zu halten, den sie unterzeichnet haben.

Der Beitrag ist der erste öffentliche Kommentar von Arca zu den schwelenden Spannungen zwischen dem Unternehmen und Gnosis. Er kommt zu einer Zeit, in der dezentralisierte Prognosemärkte wie Gnosis darum kämpfen, an Boden zu gewinnen.

Der Beitrag beschreibt den symbolischen Verkauf von Gnosis für 2017 in Höhe von 12,5 Millionen Dollar (der das Projekt auf 300 Millionen Dollar geschätzt hat) als „zinsloses Darlehen“. Nachdem das Team das Geld geliehen hatte, „versäumte es, die in seinem Whitepaper zur Mittelbeschaffung dargelegten Produkte zu liefern“, behauptet Arca. Die Produkte, die Gnosis geschaffen hat, erzeugen nur für das Management des Teams einen Wert, behauptet Arca.

Zum Glück für alle Beteiligten ist die Bilanz um das Fünffache gestiegen, was auf die Aufwertung des Äthers (ETH) zurückzuführen ist, so dass Gnosis über reichlich Ressourcen verfügt (55 Millionen Dollar der zweitgrößten Kryptowährung im Wert von 55 Millionen Dollar und 10 Millionen Dollar an Bargeld), um die Investoren zurückzuzahlen, so Arca.

Dorman schrieb, dass Arca während des gesamten Lebenszyklus einer Investition oft mit Managementteams zusammenarbeitet, um die Ziele der Gemeinschaft zu erreichen, was er als einen typisch produktiven und für beide Seiten vorteilhaften Prozess beschrieb. Dies sei bei Gnosis jedoch nicht der Fall.

„Trotz unseres konstruktiven Engagements unternahm Gnosis keine notwendigen Schritte, um Probleme zu beheben, die wir während unseres kontinuierlichen Due-Diligence- und Forschungsprozesses aufgedeckt haben“, schrieb Dorman. „Tatsächlich hörten wir zum ersten Mal von JEGLICHEN Schritten, die darauf hindeuten, dass Gnosis bereit ist, die von uns aufgedeckten Probleme zu beheben, als ein vielversprechendes Zitat im Block-Artikel, wo [Gnosis-Gründer Martin] Köppelmann die Überarbeitung der Tokenomics des GNO-Tokens kommentierte“.

In diesem Artikel wird Köppelmann mit den Worten zitiert, dass Gnosis „bereits an einem alternativen Weg für den GNO-Token gearbeitet habe, den wir für viel attraktiver halten. Unser eigener Vorschlag beinhaltet eine Gnosis-DAO und gibt den GNO-Inhabern viel mehr Eigentum. Er wird der Gemeinschaft sehr bald vorgelegt werden“.

Dormans Meinung nach deutete dieses Zitat darauf hin, dass Gnosis offen für die Idee war, seinen Aufbau zu ändern, um sich besser auf die Token-Inhaber auszurichten, aber er war scharfsichtig, welche Schritte unternommen werden müssten.

„Inhaber von Gutscheinen wie wir sollten weder ein Unternehmen anflehen müssen, einen Plan zu verbreiten, noch sollten wir weiterhin auf Versprechungen ohne Einzelheiten warten müssen“, schrieb Dorman. „Für diesen so genannten Plan, auf den Herr Köppelmann anspielt, nennen Sie uns ein Datum, geben Sie uns eine Skizze, geben Sie uns konkrete Details, damit die Gnosis-Gemeinschaft die Möglichkeit hat, ein Feedback zu geben“.

In Ermangelung dieses spezifischen Feedbacks stand Dorman hinter der Aufforderung von Arca im Slide-Deck, Gnosis solle sein „Darlehen“ zurückzahlen, indem er ausstehende Wertmarken „zum Buchwert seiner Bilanz (ETH + USD) ausschreibt, die zu aktuellen ETH-Preisen über 74 Dollar pro GNO-Marke an die Inhaber von Wertmarken und Gnosis-Angestellten zurückgeben würde, selbst nachdem er eine großzügige Menge an Start- und Landebahn reserviert hat, damit Gnosis ihr Geschäft ununterbrochen weiterführen kann“.

Wenn alle Inhaber der 460.000 im Umlauf befindlichen Wertmarken ein solches Angebot annehmen würden, würde sich die Auszahlung auf insgesamt 34 Millionen Dollar belaufen. Und wenn das gesamte Geld, das Gnosis zur Verfügung steht, an die Investoren zurückgegeben würde, käme es laut Arca auf 140 Dollar pro Jeton oder 65 Millionen Dollar. Beide Geschäfte würden das Niveau von 46,46 $ GNO, das derzeit auf dem offenen Markt gehandelt wird, mühelos übertreffen.

Versuche, Gnosis am Dienstag zur Stellungnahme zu erreichen, blieben erfolglos

Großes Bild: Die Situation deutet darauf hin, dass die Institutionen zusätzlich zu Bargeld und Gütesiegel aktivistische Investitionsstrategien in den Krypto bringen.

DigixDAO, ein frühes anfängliches Münzangebot (ICO), das sich in einer Situation befand, in der sein Fiskus mehr als seine Marktkapitalisierung betrug, sah sich mit einem ähnlichen aktivistischen Anlegerverhalten konfrontiert, als es der Gemeinschaft eine Frage stellte – den Fiskus auflösen oder weiterhin Zuschüsse gewähren?

Im Jargon der Wall Street ist ein Übernahmeangebot eine öffentliche Aufforderung an alle Aktionäre, ihre Aktien während einer bestimmten Zeit zu einem bestimmten Preis zum Verkauf anzubieten. Der Investor bietet in der Regel einen höheren Preis pro Aktie als der Aktienkurs des Unternehmens, wodurch den Aktionären ein größerer Anreiz geboten wird, ihre Aktien zu verkaufen. Arca passt dieses Konzept an die Krypto-Welt an.

Aktivistische Investoren kaufen große Unternehmensbeteiligungen auf, um Sitze im Vorstand zu erwerben und für Management- und strategische Veränderungen laut Bitcoin Future zu werben. Sie sind in den letzten zehn Jahren zu einer festen Größe an der Wall Street geworden und haben sich von 12 Milliarden Dollar unter Management im Jahr 2003 zu einer aktivistischen Anlageklasse entwickelt, die bis 2014 auf über 112 Milliarden Dollar anwachsen wird.

Keine Kommentare